Genuss zu zweit! Wir genießen die Südliche Weinstraße am liebsten im kleinen Kreis. An Plätzen, die nicht jeder kennt. Mit leckeren Produkten aus der Region. Holt euch eurer Picknick bei einem unserer Gastgeber und nehmt es mit auf eine gemütliche Wanderung im Pfälzerwald oder im Bienwald, eine genussvolle Radtour durchs Gäu oder durch die Queichwiesen oder einen achtsamen Spaziergang durch die Weinberge...

Das SÜW-Picknick mit verschiedenen regionalen Produkten kostet 30 Euro für 2 Personen. Es enthält ein SÜW-Vesperbrett, das ihr behalten könnt. Dazu Brot, Hausmacher, ein bisschen Gemüse und etwas Süßes - und in der Regel eine Flasche Wein. Natürlich gibt es das Picknick auch als vegetarische Variante. Im SÜW-Verwöhn-Picknick stecken verschiedene saisonale und regionale Spezialitäten. Hier lassen sich unsere Gastronomen etwas einfallen. Bei manchen Picknickanbietern könnt ihr euch gegen Pfand auch Gläser und Besteck ausleihen.

Unser SÜW Picknickangebot

Picknicken in der freien Natur – so wird’s gemacht

  • Leckeres Picknick in den Rucksack oder die Satteltasche packen und auf zum nächsten Picknickplatz.
  • Gut zu wissen: Im Wald und in den Weinbergen gibt es in der Regel keine Mülleimer. Daher: nehmt alles was ihr mitgebracht habt, wieder mit nach Hause und hinterlasst den Picknickplatz ohne Spuren!
  • Ganz wichtig: Feuer machen und Grillen ist verboten!
  • Wald und Weinberge sind für alle da. Bleibt auf den markierten Wegen, nehmt Rücksicht aufeinander und haltet Abstand.

  • Viele Picknickplätze, Hütten, Aussichtspunkte und Burgen sind nicht mit dem Auto zu erreichen. Das Auto muss an Wanderparkplätzen oder in den Ortschaften stehen bleiben.
  • Zelten oder Campen ist im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen nur auf ausgewiesenen Campingplätzen, Wohnmobilstellplätzen und Trekkingplätzen erlaubt.
  • Bitte macht keinen Lärm und leint eure Hunde im Wald an, damit wildlebende Tiere nicht gestört werden.